Allgemeine Geschäftsbedingungen der CHECK.de Vergleiche GmbH

  • § 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
    • Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter „CHECK.de GmbH“ (nachfolgend „CHECK.de“) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer aktuell gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, CHECK.de stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
    • Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
  • § 2 Leistungsgegenstand
    • CHECK.de betreibt eine Plattform auf der sich Nutzer über Angebote in den Bereichen Finanzen, Versicherungen, Energieversorgung, Telekommunikation, Reisen, Mietwagen und Shopping informieren können. Zusätzlich haben Nutzer die Möglichkeit im angeschlossenen Shop T-Shirts zu erwerben.
    • Die auf der Website dargestellten Auskünfte stellen kein verbindliches Vertragsangebot von CHECK.de oder der jeweiligen Leistungserbringer dar.
    • Durch die Standardisierung und Darstellung der Angebote wird den Nutzern ein übersichtlicher und direkter Vergleich zwischen den verschiedenen Angeboten und Anbietern ermöglicht. CHECK.de vermittelt dabei den Service verschiedener Partner, bietet selbst aber keine Vertragsvermittlungen oder Abschlüsse an.
  • § 3 Pflichten des Nutzers
    • Die Nutzung ist für den Interessenten kostenlos.
    • Eine gewerbliche Nutzung der Informationen und Berechnungen ist nicht erlaubt.
    • Abgesehen von der Erklärung des Einverständnisses mit der Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie der Datenschutzbestimmungen ist ein Vergleich mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Allein mit der Eintragung bei CHECK.de besteht keinerlei Verpflichtung hinsichtlich der von uns angebotenen Dienstleistungen.
    • Dem Nutzer obliegt die Sorge für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in der Suchanfrage gemachten Angaben. Für Auskünfte aufgrund falscher und unvollständiger Angaben haftet CHECK.de nicht. Im Falle von vorsätzlich unwahren Angaben des Interessenten ist CHECK.de berechtigt, den Nutzer von der Nutzung des Informationsdienstes auszuschließen sowie insbesondere die Suchanfrage unbearbeitet zu lassen und/oder Schadensersatz zu fordern.
    • Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Nutzer erfolgt online über die von Partnern von CHECK.de zur Verfügung gestellten Übermittlungswege. CHECK.de ist nicht verpflichtet vertragsbezogene Daten an die jeweiligen Partner oder direkt an Anbieter weiterzuleiten.
    • Sämtliche Urheber-, Nutzungs- oder Schutzrechte verbleiben bei der CHECK.de.
  • § 4 Gewährleistung und Haftung
    • Die CHECK.de ist bei der Behandlung der vom Nutzer mitgeteilten Daten und der Durchführung der Vergleichsberechnungen um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit bemüht. Sie ist jedoch nicht dazu verpflichtet, sämtliche am Markt befindlichen Anbieter in die Berechnungen mit einzubeziehen.
    • Eine Haftung von CHECK.de für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der durchgeführten Vergleichsberechnungen sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Daten und Übersendung der Angebote oder Anträge ist ausgeschlossen.
    • Jegliche Informationen über Verträge oder sonstige Informationen durch CHECK.de stellt keine Beratung für den Nutzer dar, sondern dienen der Erleichterung einer selbständigen Entscheidung des Nutzers, auf die die CHECK.de keinen Einfluss hat. Keine der Informationen ist als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. Die Leistungen von CHECK.de umfassen insbesondere keine Rechts- oder Steuerberatung.
  • § 5 Datenschutz
    • Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für CHECK.de von höchster Bedeutung. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir Daten speichern und wie wir diese verwenden. Weitere Details finden sich in unseren Datenschutzbestimmungen
  • § 6 Schlussbestimmungen, anwendbares Recht; Gerichtsstandssereinbarung für Kaufleute
    • Auf diesen Vertrag findet deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
    • Nebenabreden zu diesem Vertrag bedürfen der Schriftform und sind nicht geschlossen worden.
    • Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrags ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so bleibt die Gültigkeit im Übrigen unberührt. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich die Zusatzvereinbarung als lückenhaft erweist.
    • Der Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von CHECK.de.